16.05.2016, 08:40 Uhr

Miet-Wohnungen in Angern übergeben

Die Gemeinn. Bau- und Siedlungsgen. Pielachtal errichtete in Angern in der Ollersdorfer Straße 45 eine vom Land NÖ geförderte Wohnhausanlage, bestehend aus zwei Wohnhäusern mit je 6 Wohneinheiten.
Nun wurde die Wohnhausanlage feierlich mit der Schlüsselübergabe eröffnet. Obmann der SG Pielachtal Robert Sigl nahm die Begrüßung vor. LA René Lobner und Bgm. Robert Meißl betonten in ihren Ansprachen, dass sich das qualitätsvolle Wohnungsangebot vor allem sich an Jungfamilien richtet.
Errichtet wurde die Anlage mit ökologischen Baustoffen, die Behiezung erfolgt über eine momovalente Wärmepumpe, das Warmwasser wird über eine Solaranlage aufbereitet.
Die Erdgeschoßwohnungen verfügen über eine Terrasse und großzügige Eigengärten. Die Geschoßwohnungen sind jeweils mit einem Balkon ausgestattet.

Es sind noch zwei günstige Mietwohnungen frei, bei Interesse gibt es Auskunft bei der Marktgemeinde Angern oder unter 02747-67649 bei der SG Pielachtal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.