30.05.2016, 16:47 Uhr

Montessori Diplomausbildung

Diese Ausbildungen gibt Antworten auf die zentralen Fragen einer modernen Montessori-Pädagogik. (Foto: Kranner)
MARCHEGG. Ab 21. Oktober startet im Montessori Campus Marchegg eine Montessori-Diplomausbildung. Die langjährigen Erfahrungen aus der Arbeit in der Dorfschule und dem Montessorihaus des Vereins Spielräume, das Erfahrungswissen aus vielen Beratungen von Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen ermöglicht den praxisbezogenen Rahmen der Montessori Diplom-Jahresausbildung.

Immer wieder werden an den einzelnen Wochenenden Erzählungen präsentiert, welche dem Zuhörer die Möglichkeit bieten, Erfahrungen und Erkenntnisse neu zu verbinden. Dies ist vor allem auch im pädagogischen Alltag eines Kinderhauses oder einer Schule notwendig, damit erfahrene Inhalte aus der Materialarbeit von Kindern sinnstiftend verbunden und neue Aufgaben mit Bedeutung versehen werden.

Unter Berücksichtigung der sensiblen Phasen der menschlichen Entwicklung und der prägenden Erfahrungen in den frühen Lebensjahren, vermittelt diese Ausbildungen reichhaltige Bilder über die einzelnen Entwicklungsstufen, den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder und die passenden Antworten auf die zentralen Fragen einer modernen Montessori-Pädagogik.

Alle Ausbildungen sind zertifiziert durch die Donau Universität Krems und anerkannt für die Lehre in Privatschulen und der Arbeit in der Tagesbetreuung.
Info: www.spielraeume.org und 02842 / 53986
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.