07.04.2016, 09:08 Uhr

Neuer Krankenwagen für die Bezirksstelle Zistersdorf

Rettungssanitäter Manfred Luxbacher und Zivildiener Martin Weik vor dem neuen Krankenwagen

Anfang April wurde ein neuer Krankenwagen an der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf in Dienst gestellt.

„Dank der großartigen Unterstützung der Bevölkerung und der Gemeinden des Sanitätssprengels Zistersdorf konnte das neue Fahrzeug, mit einem Kaufpreis von rund € 60.000.-, finanziert werden“ berichtet der kürzlich im Amt bestätigte Bezirksstellenleiter Ing. Peter Markovic.

Der Krankenwagen verfügt über eine umfangreiche sanitätsdienstliche Ausstattung, ein Navigationssystem und ist vollklimatisiert.

Der angekaufte Krankenwagen ersetzt ein Fahrzeug welches mit rund 300.000km ausgeschieden wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.