10.05.2016, 11:20 Uhr

Neun neue "Babybäumchen" für Spannberg

Bürgermeister Herbert Stipanitz mit den Familien im Babywald. (Foto: Gemeinde)
SPANNBERG. Der Babywald der Gemeinde ist im heurigen Jahr wieder gewachsen. Im Rahmen der gemeinsamen Pflanzaktion wurden für die Kinder des Jahrganges 2015 insgesamt neun Bäumchen gepflanzt.
War zwar so mancher neue Erdenbürger von dieser Aktion eher unbeeindruckt, um so ehrgeiziger und tatkräftiger waren die Eltern, vor allem die Väter bei der Sache und bearbeiteten ein tiefes Loch, damit die neuen Bäumchen entsprechend gedeihen können. Danach gabs ein gemeinsames Frühstück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.