13.07.2016, 16:52 Uhr

ÖBB: Bauarbeiten in Deutsch-Wagram

Die ÖBB erneuern im Bereich Deutsch-Wagram in den nächsten beiden Jahren die Oberleitungsanlage kommt. Die Oberleitung wurde im Jahr 1959 errichtet. Die Vorarbeiten für das Projekt beginnen nächste Woche. Im Bahnhofsbereich von Deutsch Wagram finden von 18. Juli bis 27. August 2016 Oberleitungsmastfundierungs- und Stellarbeiten statt. Die Arbeiten werden von 07:00 bis 17:30 Uhr sowie in der Nacht von 23:00 bis 04:30 Uhr durchgeführt. Heuer werden „nur“ die Masten gestellt, 2017 kommen dann die neue Oberleitung sowie die neue Spitzenleitung (= jene Leitung, die den Bahnhof umgeht – sprich, wenn eine Störung im Bahnhof auftritt und die Fahrleitung unterbrochen wäre, haben die nachfolgenden Bahnhöfe und Streckenabschnitte über die Spitzenleitung noch Strom).
Während der Bauphasen zur Neuerrichtung der Oberleitungsanlage wird es voraussichtlich keine Einschränkungen für den Zugverkehr geben, da die Arbeiten in den Zugpausen stattfinden.


Zahlen / Daten / Fakten zu den Bauarbeiten
Projektdauer: Juli 2016 – Juli 2017
Neuerrichtung der Oberleitungsanlage auf 7,2 km
Stellen von 103 neuen Oberleitungsmasten (und Ziehen der alten Oberleistungsmasten findet 2017 statt)
Mehrere Maschinen gleichzeitig im Einsatz (4 Zwei-Wege-Bagger, 2 Motorturmwagen, 1 Rammgerät, 1 Maststellgerät)
Investitionskosten 4 Mio. Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.