30.06.2016, 10:14 Uhr

Schlangenalarm im 4. Stock

GROSS-ENZERSDORF. Diesen Alarm werden die Groß-Enzersdorfer Feuerwehrleute so schnell nicht vergessen: „Tierrettung – Schlange in Wohnung“. Was als Routineeinsatz in der Nähe des Nationalparks begann, entpuppte sich rasch als Kuriosum. Zunächst fand man die Schlange nicht ebenerdig, sondern in einer Wohnung im vierten Stock.
Rasch war das Tier gefangen, allerdings war es wohl kein Bewohner der nahen Au. Vermutlich handelt es sich um eine Ketten-Königsnatter, die eigentlich in den USA oder Mexiko beheimatet ist.
Mit Polizeigeleit wurde das Tier nach zahlreichen Telefonaten ins Haus des Meeres nach Wien gebracht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.