13.07.2016, 14:01 Uhr

Bubblesoccer-Turnier in Eckartsau

(Foto: Gemeinde)
Am Eckartsauer Sportplatz fand das 2. Benefiz–Bubblesoccer-Turnier statt. Diese teilweise noch sehr exotisch anmutende aber umso unterhaltsamere Funsportart wurde von Andi „Memphis“ Stanzl und seinem Team organisiert. Aus 15 Mannschaften wurde das Team „Bubbleshocker“ aus der Bundeshauptstadt als Sieger ermittelt. Erstmalig war auch eine Mannschaft aus der Slowakei in den luftgefüllten „Ballondressen“ beim Bewerb vertreten und erreichte den 3. Platz. Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt dem Kindergarten und der Fußballjugendausbildung in Eckartsau zugute.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.