10.03.2016, 20:28 Uhr

Ein treuer Holzschläger als Torgarant

MATZEN (rm). Jeden Sonntag in der Eislaufsaison findet sich eine Gruppe von Hobbysportlern, die sich auf der Kunsteisbahn Matzen heiße Eishockeyschlachten liefern. Einer von ihnen ist Max Müllebner, der über Arbeitskollegen in die Runde kam. Er besorgte sich eine Ausrüstung und schon durfte er gemeinsam mit den anderen dem Puck nachjagen. "Die meisten meiner Kollegen verwenden Plastikschläger. Ich selber schwöre auf meinen treuen alten Holzschläger, mit dem ich schon etliche Tore erzielt habe", erzählt Müllebner.
In der Gruppe ist jede Spielstärke vertreten, vom blutigen Anfänger bis zum Profi. Holz spielt auch sonst eine Rolle: Die Ersatzbank ist aus diesem Material gebaut.
Für die Platzbenützung ist eine erschwingliche Gebühr fällig. Über Spieler, die noch mit dabei sein wollen, würde sich die Hobbytruppe sehr freuen. Interessierte können in der Wintersaison sonntags ab 20 Uhr auf die Kunsteisbahn kommen - und los geht's!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.