17.05.2016, 13:54 Uhr

Gänserndorfer Gymnatics-Kunstturner dominieren Jugendlandesmeisterschaft

Bürgermesiter René Lobner freute sich mit den erfolgreichen Gymnastics Kunstturnerinnen. (Foto: Gymnastics)
GÄNSERNDORF. Kunstturnen- 5x Gold, 5xSilber und 5x Bronze: Das war die tolle Medaillenbilanz des SV OMV Volksbank Gymnastics Gänserndorf am Ende der NÖ Kunstturnlandesmeisterschaften am vergangenen Wochenende in der Stadthalle Gänserndorf.
Die heimischen NachwuchskunstturnerInnen, bestens vorbereitet von ihren Trainern konnten mit Unterstützung der heimischen Fans ihre Können abrufen und beeindruckten die Kampfgerichte durch ausgezeichnete Technik.
Bei den Turnern überzeugte vor allem der Deutsch Wagramer Kevin Gindl mit neuer persönlicher Punktebestleistung und einem überlegenen Sieg in der Jugendstufe 3 vor seinen Vereinskollegen Niels Eggenhofer und Jordan Bergen.
Weitere Siege für Gänserndorf erturnten: Samuel Platt und Philipp Dötz.
Eine starke Leistung lieferten Gänserndorfs Nachwuchsturnerinnen: Hier trugen sich Viktoria Helmer und Stella Lobner in die Siegerliste ein. Im starken Feld der Jugendstufe 3 erturnten Sara-Grace Carabasa Platz 3 und Taisia Nizhynska Platz 5 und schafften so das Ticket für die Österr. Jugendmeisterschaften.

Ergebnisse aus Sicht des SV OMV V'olksbank Gymnastics Gänserndorf:

Turnerinnen:
Jugend 3: 3. Sara-Grace Carabasa; 5. Taisia Nizhynska Kinder 1: 1. Stella Lobner; 4. Carla Redlich Kinder 2: 1. Viktoria Helmer; 2. Johanna Neuner; 3. Damaris-Faith Carabasa; 4. Sarah Kroll

Turner:
Jugend 2: 2. Fabian Wolf
Jugend 3: 1. Kevin Gindl; 2. Niels Eggenhofer; 3. Jordan Bergen; 5. Matthias Schandl Jugend 3/Minis: 3. Stefan Neuner; 5. Christoph Neuner Kinder 1: 1. Samuel Platt; 2. Christoph Schandl Kinder 1a: Philip Dötz Kinder 2a: Rafael Titkov; 3. Lukas Reischütz; 5. Valentin Brier Kinder 2: 4. Daniel Tröstl; 6. Simon Reischütz

Gymnastics Volksbank Manager Wolfgang Lehner: "Mein Trainerteam und ich sind stolz auf unseren Kunstturnnachwuchs. Gänserndorf wird auch in der Zukunft im Kunstturnsport ein Wörtchen mitreden. Mein Dank gilt aber auch unseren Sponsoren und unterstützenden Eltern, die für die tollen Rahmenbedingungen sorgen. So waren die Niederösterreichischen Jugendkunstturnlandesmeisterschaften ein toller Event und Werbung für den Turnsport."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.