17.03.2016, 11:54 Uhr

Platz 10 für Klara Reisel

Klara Reisel vom SV Volksbank Gymnastics Gänserndorf (Foto: Gynastics)
GÄNSERNDORF. Einen hervorragenden Saisonauftakt erwischte die 16-jährige Klara Reisel bei den Austrian Team Open (ATO) in Linz. 15 Nationen nahmen an dem Turnevent, wo die Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften international ausgetragenen ausgertegen werden.
Krankheitsbedingt konnte Niederösterreich kein ganzes Team entsenden, weshalb sich die Gymnastics Turnerin zur Gänze auf einen Einzelwettkampf und ihre zum Großteil neuen Übungen konzentrieren konnte.
Diese gelangen ausgezeichnet, sodass sie am Ende in der Wertung der österreichischen Teilnehmerinnen mit persönlichem Punkterekord den tollen 10. Platz belegen konnte. Diese Leistung ist umso mehr zu würdigen, als ein früher Märztermin in dieser Sportart für Höchstform eher nicht besonders günstig ist. Umso größer darf man die Hoffnungen und Erwartungen für die kommende Saison nun setzen.
Marlies Männersdorfer konnte sich wegen Maturavorbereitungen nicht gezielt auf diesen Wettkampf vorbereiten und musste auf einen Start verzichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.