29.04.2016, 00:00 Uhr

Soldier sind Vizelandesmeister im Flag-Football

Das junge Team der Groß-Enzersdorfer Mannschaft holte Platz zwei. (Foto: privat)
GROSS-ENZERSDORF. Bei den Landesmeisterschaften in St. Pölten im Schul-Flagfootball zeigte die Groß-Enzersdorfer Schulmannschaft viel Kampfgeist. Die Soldiers waren mit einem sehr jungen Team zu diesem Bewerb angereist, um den Landesmeistertitel zu verteidigen.

Zwei Siege, eine Niederlage

Es war eine riesige Herausforderung mit einem eigentlichen U13-Team in der Kategorie U15 auzutreten und den Titel verteidigen zu wollen. Die Soldiers bewiesen Teamspirit und Kampfgeist, so dass sie mit zwei gewonnenen und einem verlorenen Spiel ins Finale einzogen. Dort mussten sie sich nur den überragend spielenden Schülerinnen und Schülern des Gymnaiums Babenbergring/Wiener Neustadt geschlagen geben. Demnach sind die Soldiers Vize-Landesmeister. Für Spieler und Trainer heißt es jetzt hart arbeiten und 2017 den Titel Landesmeister ein drittes Mal nach Groß Enzersdorf zu holen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.