03.07.2016, 14:51 Uhr

Gesunde Verpflegung bei Agnes am Bahnhof

DEUTSCH-WAGRAM (rm). Gleich neben dem Bahnhof Deutsch-Wagram eröffnete Agnes Horvat ihr neues Café. Alle Gäste, darunter auch Bürgermeister Friedrich Quirgst und Stadtrat Franz Spehn, wurden mit einem Aperitiv willkommen geheißen. Zu den Getränken gab es Gegrilltes - und die Spezialitäten des Hauses. Agnes und ihr Team verwöhnen die Gäste mit vor allem frischen, gesunden, hausgemachten Speisen, so kommt z.B. kein Schnitzel in eine Fritteuse, sondern nur in die Pfanne. Als Beilage gibt es keine Pommes, sondern Salat.
Ab 1. September kann man in ihrem Lokal täglich ein Menü konsumieren, wobei auch bei diesem auf absolute Frische geachtet wird.
Vor Kurzem war das Café noch eine Baustelle, "aber dank AC-Wohnen haben wir die Eröffnung noch rechtzeitig geschafft", betont die Lokalbetreiberin.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.