19.04.2016, 13:50 Uhr

Hausmesse bei WIT in Tallesbrunn

(Foto: Mitsch)
Am Freitag, 15. und Samstag, 16. April ging die Hausmesse bei WIT in Tallesbrunn über die Bühne.
Das Angebot reichte von Pellets/Stückgut Kombikesseln der Firma Solarfocus über Wärmepumpen mit integrierter Kühlfunktion,Terrassen-Heizstrahler und Split-Klimaanlagen der Firma Stiebel Eltron, Gasgeräte der Firma Buderus bis zu Wasserenthärtungsgeräte der Firma BWT. Unter anderm gab es am Samstag Vorträge über Heizen/Kühlen und Photovoltaik.

Unternehmer Roman Wlaschinsky spezialisiert sich auch auf das umweltfreundliche Heizverfahren Biomasse und Solar (Alternativenergie). Thermische Sonnenenergie ist die Umwandlung der Solarstrahlung mittels des Glashauseffektes zur Warmwasserbereitung, Schwimmbadheizung und Heizungsunterstützung. Mit der Errichtung einer Solar- oder Photovoltaikanlage wird ein Zeichen dafür gesetzt, dass man für die Erhaltung der Natur eintritt und gegen Gewinnorientiertes Profitdenken, welches ohne Rücksicht auf die Folgen, fossilen Energiereserven ausbeutet, ist.

Mit einer richtigen Installationstechnik aus dem Hause BWT sorgt der Kunde für einen optimalen Schutz der Rohrinstallationen, Solaranlage, Heizung und Haushaltsgeräte. Die Firma WIT aus Tallesbrunn ist der richtige Ansprechpartner dafür.
Sollten Sie die Hausmesse bei WIT versäumt haben, schauen Sie in Tallesbrunn vorbei, denn der Unternehmer zeichnet sich durch eine Vielfalt an Leistungen aus und ist der kompetente Partner mit qualitativ hochwertigen Produkten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.