20.03.2016, 22:30 Uhr

Smartphonereparatur zu Hause

AUERSTHAL (rm). Vor einigen Jahren begannen Stefan Danek und Lukas Scheck Smartphones zu reparieren - als Schüler die eigenen Geräte, dann kamen immer mehr Freunde und Bekannte, worauf die beiden beschlossen, eine offizielle Firma zu gründen. Für einen fixen Standort wäre Eigenkapital vonnöten gewesen, auch die Fixkosten hätten miteingerechnet werden müssen. So entwickelten sie ein Konzept, wie das mobil funktionieren könne und begannen die ersten Kunden zu servicieren. Die Firmengründung erfolgte im Herbst 2013. Garantieleistungen des Herstellers werden zwar nicht übernommen, diese haben jedoch ohnehin Nachteile: Meist muss man das Gerät einsenden und dann eine Zeit lang darauf verzichten, auch gibt ess viele Beschränkungen. Danek und Scheck sehen den Vorteil für ihre Kunden darin, dass das Handy gemeinsam mit den Kunden getestet werden kann. Sie übernehmen auch eine Funktionsgarantie auf die eingebauten Ersatzteile und die Einbauqualität. Die beiden sind in Wien und Graz unterwegs - in der steirischen Hauptstadt soll demnächst, wie derzeit in Wien, ein Büro eröffnet werden.
Bei Puls4 wurde das Konzept der beiden Jungunternehmer aufgezeichnet und wird Ende April ausgestrahlt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.