07.09.2016, 13:42 Uhr

Eine teuflische Reise in die Welt des Mohns

Mehr Zucker für den Teufl gibt's bei den Mohnnudeln.

In Armschlag begibt sich der Restauranttester auf die Suche nach den besten Mohnnudeln im Land.

ARMSCHLAG. Wer hätte vor 30 Jahren gedacht, dass man mit dem Produkt Mohn berühmt werden kann? Familie Neuwiesinger hat daran geglaubt und zusammen mit vielen anderen den Ort Armschlag zum "Mohndorf" erklärt. Heute kommen die Leute von nah und fern, um die Waldviertler Spezialität hier zu verkosten.

"Alt eingesessen und dennoch ganz modern in der Präsentationsweise", erkennt Restaurant-Experte August Teufl sofort. Beim "Mohnwirt" wird Mohn gelebt und perfekt vermarktet. "Die Gäste können zuerst essen und dann mit dem Mohnexpress noch eine Runde durch die Felder drehen."

Auf der Speisekarte gibt es Mohn in allen Varianten. Er ist in den Frittaten der Suppe ebenso zu finden wie in der Schnitzelpanier. "Und das funktioniert perfekt. Der Graumohn gibt vielen Gerichten einen neuen, unerwarteten Kick, ohne zu aufdringlich zu sein", sagt der Teufl.

Tipp: Mohnkirtag am 18. September 2016. Nicht verpassen!



DAS MENÜ DES TEUFLS

Vorspeise: Die kräftige Mohnfrittatensuppe (€ 3,20) ist geschmacklich wunderbar abgerundet. Die Mohnfrittaten sind natürlich hausgemacht und haben eine nicht aufdringliche, feine Mohnnote.
Der Mohn gibt dem Suppenklassiker einen neuen unerwarteten Kick.

Hauptspeise: Das Mohnwirtschnitzel (in Mohnpanier) mit Bio-Dinkelreis und Preiselbeeren (€ 9,80) ist eine "interessante Kreation", meint der Teufl. Das Fleisch ist saftig, die Panade mit Mohn in Kombination mit dem Dinkelreis schmeckt einfach teuflisch gut!

Nachspeise: Wenn beim Mohnwirt etwas nicht fehlen darf, dann natürlich die Mohnnudeln (€ 8,20), die hier mit etwas Rum zubereitet werden. Die Spezialität des Betriebes ist absolut top. Die selbst gewuzelten Mohnnudeln – übrigens viel viel kleiner und feiner als die bekannte Tiefkühlware – sind teuflisch gut!



DAS WIRTSHAUS DES TEUFLS

Mohnwirt
Armschlag 9, 3525 Armschlag
T. 02872/7421 | www.mohnwirt.at
Öffnungszeiten: MI-SO und Feiertage ab 9 Uhr, erweiterte Öffnungszeiten im Juli und August




2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.