04.04.2016, 09:57 Uhr

41 Jahre und ein bisschen leiser

1980 noch auf der Schulbank: Peter Weissenböck, Thomas und Elisabeth Eigenschink, Bernhard Löscher mit Herbert Bier

So zumindest heißt es nun für Herbert Bier, LBG-Chef in Gmünd

GMÜND (mm) "Steuerberatung ist ein kreativer Beruf, man muss permanent Probelmlösungen finden" stellt Günther Neugschwandtner, Nachfolger von Herbert Bier als Chef der Gmünder LBG-Niederlassung klar. 41 Jahre im Dienst von LBG ist Bier am 30. September 1980 Kanzleileiter in Gmünd geworden - just der Tag an dem sein Nachfolger das Licht der Welt erblickt hat! Was haben Gäste der Kanzleifeier zur Dienstübergabe an diesem geschichtsträchtigen Tag gemacht? Martina Diesner-Wais ist auf dem Vollernter gesessen, Michael Preissl hat seinen VW Käfer zu Schanden gefahren, Franz Raab dürfte an diesem Tag Kukuruz siliert haben. Walter Waschka schaut mit Wehmut zurück: "Am 30. 9. 1980 konnte ich noch Rock´n´Roll mit Überwurf tanzen!" Was Herbert Bier nun mit seiner Freizeit anstellen wird: "Ich werde viel Bewegung machen und endlich meine neue Kamera ordentlich austesten können!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.