26.06.2016, 19:46 Uhr

Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb 2016 in Wultschau

WULTSCHAU (pp). Unter verschärften Bedingungen - jenseits der 30 Grad - stellten sich die Feuerwehren des Bezirkes Gmünd dem Bewerb. Auch die Bezirksfeuerwehrjugend trotzte den Temperaturen und kämpfte um jede Sekunde. Der Kommandant der Ortsfeuerwehr Johannes Müllner versuchte mit seinem Team, den angetretenen Kameraden den Wettkampf so erträglich wie nur irgendwie möglich zu machen. Selbst noch bei der Siegerehrung schwitzen Abg. Margit Göll und Bezirksfeuerwehrkommandant Erich Dangl, welche die Pokale an die Sieger verteilen durften.
Die Siegergruppen in den einzelnen Bewerben waren Waldenstein 1 (Bronze), Ullrichs (Bronze mit Alterspunkten), Albrechts 1 (Silber) und Groß Wolfgers 2 (Silber mit Alterspunkten).
Verschwitzt aber glücklich feierten Sieger und Verlierer bis in die frühen Morgenstunden.

Alle Ergebnisse unter
http://www.bfkdo-gmuend.at/index.php/18-news/bfkdo...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.