06.10.2016, 14:51 Uhr

Christine Malzer erhielt "Prüfplakette"

HIRSCHENSCHLAG/REINGERS. Christine Malzer, Gastwirtin in Hirschenschlag und seit Jahren Mitglied der „Weinweiber“ hat vor kurzem ihre Kolleginnen zur Geburtstagsfeier eingeladen. Gerne sind die Weinweiber, die Gemeindevertreter und sogar Kräuterpfarrer Benedikt der Einladung gefolgt. Der „Schmäh“ kam dabei natürlich nicht zu kurz. Kollegin Petra Zlabinger verpasste der Jubilarin die „Prüfplakette“ für die nächsten 10 Jahre und hat dabei festgestellt, dass sie als gut gepflegter Oldtimer bezeichnet werden kann, der noch viele viele Jahre einsatzfähig ist. Nach dem Festschmaus in Form eines Gänsebratens lauschten die Gäste den Gesangsdarbietungen des Wirtepaares Malzer. Dazu wurde natürlich bester Weinweiberwein kredenzt. Die allgemein bekannten Lieder wurden natürlich von der ganzen Gästeschar gesungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.