10.10.2016, 11:08 Uhr

Keine Angst vorm großen Kürbis!

Kleine Hexen und Vampire feierten in der Spielewelt lautstark Helloween.

HOHENEICH (mm). "Mir gefällt die Helloween-Kultur einfach!" Grund genug für Markus Josl, zum zweiten Mal eine Riesen-Grusel-Sause in der Spielewelt zu veranstalten. Bruder auch im Geiste ist Alexander Josl: "Ich finde es gut, daß mit Helloween etwas Heidnisches in unsere Kultur einfließt". Im bunten Getümmel unterwegs auch Sandra und Sarah Diem: "Leute erschrecken macht schrecklichen Spaß" sagt die Mama, während Töchterchen Sarah es einfach liebt, sich als Hexe zu verkleiden. Für Kurzweil sorgte Manfred Zwettler mit luftigen Gruselfiguren und einem Riesen-Kürbis. Was er an Helloween am meisten mag: "Also ganz klar die Süßigkeiten!" Cornelia Messerer ist mit ihren Töchtern Laura und Anna aus Zwettl angereist: "Bei uns im Ort ist Helloween noch nicht so populär, aber wir versuchen, die anderen zu begeistern!" Möge es ihnen gelingen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.