30.04.2016, 10:32 Uhr

Kurios: Auf dem Golfplatz ist die Welt nun eine Scheibe!

LITSCHAU (mm). Birdie, Eagle oder Albatross? Beim "Standard-Golf" ist gerade der Albatross, also drei Schläge "unterm Soll", eher selten, aber beim Disc-Golf, wo selbst der 9-jährige Maximilian Aichinger die Scheibe mehr als 100 Meter weit wirft, schaffen die amtierende Staatsmeisterin Katharina Gusenbauer oder Lukas Froschauer auch mal ein "Hole in one". Golfclub-Sportwart Norbert Strak hat Disc-Golf schon probiert, bleibt aber lieber dem Schläger treu. Einen Albatross hat er, nebenbei bemerkt, auch noch nicht geschafft. Disc-Golfer Johannes Petz bestätigt dessen Seltenheit: "Albatross? Ja, ist mir schon bekannt, hab ich aber bis jetzt nur in "Universum" gesehen!"
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.