27.04.2016, 15:32 Uhr

Musikalischer Genuss im Pflegeheim Schrems

Martina Hetzenauer - Sopransolistin ist bei den ZuhörerInnen gut angekommen
Schrems: Moorbadheim | Moorbadheim Schrems – Schlagermelodien vom Volkslied bis zur Operette

Es gab ein Jubiläumskonzert im Pflegeheim Schrems. Das Projekt „Kunst auf Räder“ wurde initiiert von Herbert Fischerauer – Tenorbuffo - genau vor 20 Jahren.
Seit dieser Zeit begeisterten Sopransolisten, Tenöre und Orgelbegleitung viele Menschen.

Schlagermelodien vom Volkslied bis zur Operette.
Gern hab ich die Frau’n geküsst, I bin a stiller Zecher, dunkelrote Rosen…….. dies alles wurde live gesungen und Pavel Singer begleitete auch live auf der Orgel.
Maximilian Mayer – Tenor sang das Lied „Mei Muatterl war a Weanerin“ mit vollem Körpereinsatz. Martina Hetzenauer – Sopranistin ist besonders Frau Elisabeth ins Herz gedrungen. Das Mitsummen und Mitsingen der ZuseherInnen hat den Künstlern, welche auf den Bühnen der ganzen Welt zu finden sind, bewiesen, dass diese musikalische Stunde richtig angekommen ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.