12.06.2016, 14:33 Uhr

1000 MusikerInnen & 20 Orchester feiern

Großschönau ist für seine Jugendtrachtenkapelle weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. (Foto: privat)

Großes Fest: 45 Jahre Jugendtrachtenkapelle Großschönau und 30 Jahre Internationales Musifestival.

GROSSSCHÖNAU. Am 2. und 3. Juli lädt die Jugendtrachtenkapelle Großschönau herzlich zum Bezirkmusikfest nach Großschönau ein. Anlässlich der Jubiläen „45 Jahre Jugendtrachtenkapelle Großschönau“ und „30 Jahre Internationales Musikfest“ werden 1000 MusikerInnen und 20 Orchester und Ensembles aufspielen. Die Kapellen werden aus Japan, Italien, Tirol (Aurach bei Kitzbühl), der Steiermark (Marktmusikkapelle Bad Gams), aus dem Weinviertel (Musikkapelle Hausleiten) und natürlich aus dem Waldviertel anreisen. Bereits am 2. Juli werden die Orchester ab 15 Uhr auf dem Marktplatz aufmarschieren, gemeinsam die Märsche „Großschönau“ und „O du mein Österreich“ spielen und nach der offiziellen Begrüßung bei den Marschshows ihr Können zeigen. Die Jugendtrachtenkapelle Großschönau wird in der Höchststufe E antreten und dem Publikum dem Jubiläum entsprechend eine Kürfigur zum Motto „Eine Reise um die Welt“ präsentieren.
Nach einem gemeinsamen Großkonzert finden im Pfarrstadel und im Hof des Pfarrhofes Konzerte im Stundentakt statt. Zu den besonderen Attraktionen zählen Auftritte eines japanischen Orchesters aus Tokio und ein italienisches Saxophonorchester, das mit knapp 100 Personen anreist.
Nach der Bekanntgabe der Wertungsergebnisse klingt mit zünftiger steirischer Blasmusik mit der Musikkapelle Bad Gams und den „Lechner Buam“ der 1. Festtag aus. Der Sonntagsgottesdienst, zelebriert von Pater Matthäus Berek, wird von unserem Gospelchor S(w)ingin´ Voices musikalisch gestaltet. Danach werden Frühschoppen der Musikkapellen Aurach (Tirol) und Hausleiten für gute Stimmung sorgen, ehe ein weiteres japanisches Orchester (TAMAGAWA ACADEMY UPPER SECONDARY DIVISION SYMPHONIC WIND ORCHESTRA) den fulminanten Abschluss des heurigen Musikfestivals in Großschönau bilden wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.