21.06.2016, 09:45 Uhr

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Weitra

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Weitra
Am Sonntag den 19.06.2016 fand in Großschönau der 41. Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Feuerwehrabschnittes Weitra statt.
In 50 Durchgängen( in Bronze und Silber) stellten sich dazu 29 Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Gmünd und zeigten ihr Können beim Leistungsbewerb.
Als Bewerbsleiter fungierte Franz Laister mit den Hauptbewertern Leopold Schaufler und Johannes Haimer mit ihren Bewerterteams.
Bei der Siegerverkündung waren neben Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter Harald Hofbauer, Abschnittskommandant Franz Mörzinger, Abschnittskommandant Stellvertreter Herbert Schagginger, Rudolf Müllner, vom Bezirk Gmünd Franz Zechmann, Christian Haumer, die Abgeordnete zum Nationalrat Martina Diesner Wais, Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Margit Göll, die Bürgermeister Martin Bruckner und Raimund Fuchs, Vize Bürgermeister Martin Hackl, von der Polizei Karl Ruep, vom Rettungsdienst Gerhard Seidl und viele weitere Ehrengäste anwesend.
Im Zuge der Siegerverkündung wurde Unterabschnittskommandant Josef Koppensteiner für weitere drei Jahre zum Bereitschaftkommandant der 3/5 KHD-Bereitschaft bestellt.
Christian Strondl nützte diese Gelegenheit um sich bei seinen Feuerwehrkameraden im speziellen bei der Feuerwehr Gmünd und Hoheneich für seine Lebensrettung zu bedanken.
Abschnittskommandant Stellvertreter Herbert Schagginger überreichte an Josef Gratzl den langjährigen Leiter der Jugendtrachtenkapelle Großschönau die Florianiplankette der FF Großschönau für seine Verdienste und gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und gratuliert ihm zum 80 Geburtstag.
Tagesbestzeit im Löschangriff erbrachte die Gruppe Albrechts 1 mit 39,38 Sekunden, beim Staffellauf war Hörmanns mit 53,9 die schnellste Gruppe.
Die Siegergruppen aus dem Abschnitt Weitra:
Bronze ohne Alterspunkte
1 St. Wolfgang
2 Gr-Wolfgers 3
3 Groß Otten
Bronze mit Alterspunkten:
1 Gr-Wolfgers2
2 Groß Schönau
3 Spital
Silber ohne Alterspunkte
1 Heinrichs 1
2 Gr-Wolfgers 3
3 Gr-Otten
Silber mit Alterspunkten
1 Gr-Wolfgers 3
Die Siegergruppen der Gäste aus dem Bezirk:
Bronze ohne Alterspunkte
1 Hörmanns
2 Süßenbach
3 Albrechts 1
Silber ohne Alterspunkte
1 Albrechts 1
Waldenstein1
Hörmanns
Die vollständige Rangliste sowie eine Fotogalerie sind auf der Bezirkshomepage bfkdo-gmuend.at einzusehen.






.


Am Sonntag den 19.06.2016 fand in Großschönau der 41. Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Feuerwehrabschnittes Weitra statt.
In 50 Durchgängen( in Bronze und Silber) stellten sich dazu 29 Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Gmünd und zeigten ihr Können beim Leistungsbewerb.
Als Bewerbsleiter fungierte Franz Laister mit den Hauptbewertern Leopold Schaufler und Johannes Haimer mit ihren Bewerterteams.
Bei der Siegerverkündung waren neben Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter Harald Hofbauer, Abschnittskommandant Franz Mörzinger, Abschnittskommandant Stellvertreter Herbert Schagginger, Rudolf Müllner, vom Bezirk Gmünd Franz Zechmann, Christian Haumer, die Abgeordnete zum Nationalrat Martina Diesner Wais, Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Margit Göll, die Bürgermeister Martin Bruckner und Raimund Fuchs, Vize Bürgermeister Martin Hackl, von der Polizei Karl Ruep, vom Rettungsdienst Gerhard Seidl und viele weitere Ehrengäste anwesend.
Im Zuge der Siegerverkündung wurde Unterabschnittskommandant Josef Koppensteiner für weitere drei Jahre zum Bereitschaftkommandant der 3/5 KHD-Bereitschaft bestellt.
Christian Strondl nützte diese Gelegenheit um sich bei seinen Feuerwehrkameraden im speziellen bei der Feuerwehr Gmünd und Hoheneich für seine Lebensrettung zu bedanken.
Abschnittskommandant Stellvertreter Herbert Schagginger überreichte an Josef Gratzl den langjährigen Leiter der Jugendtrachtenkapelle Großschönau die Florianiplankette der FF Großschönau für seine Verdienste und gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und gratuliert ihm zum 80 Geburtstag.
Tagesbestzeit im Löschangriff erbrachte die Gruppe Albrechts 1 mit 39,38 Sekunden, beim Staffellauf war Hörmanns mit 53,9 die schnellste Gruppe.
Die Siegergruppen aus dem Abschnitt Weitra:
Bronze ohne Alterspunkte
1 St. Wolfgang
2 Gr-Wolfgers 3
3 Groß Otten
Bronze mit Alterspunkten:
1 Gr-Wolfgers2
2 Groß Schönau
3 Spital
Silber ohne Alterspunkte
1 Heinrichs 1
2 Gr-Wolfgers 3
3 Gr-Otten
Silber mit Alterspunkten
1 Gr-Wolfgers 3
Die Siegergruppen der Gäste aus dem Bezirk:
Bronze ohne Alterspunkte
1 Hörmanns
2 Süßenbach
3 Albrechts 1
Silber ohne Alterspunkte
1 Albrechts 1
Waldenstein1
Hörmanns
Die vollständige Rangliste sowie eine Fotogalerie sindt auf der Bezirkshomepage bfkdo-gmuend.at einzusehen.






.


Am Sonntag den 19.06.2016 fand in Großschönau der 41. Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Feuerwehrabschnittes Weitra statt.
In 50 Durchgängen( in Bronze und Silber) stellten sich dazu 29 Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Gmünd und zeigten ihr Können beim Leistungsbewerb.
Als Bewerbsleiter fungierte Franz Laister mit den Hauptbewertern Leopold Schaufler und Johannes Haimer mit ihren Bewerterteams.
Bei der Siegerverkündung waren neben Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter Harald Hofbauer, Abschnittskommandant Franz Mörzinger, Abschnittskommandant Stellvertreter Herbert Schagginger, Rudolf Müllner, vom Bezirk Gmünd Franz Zechmann, Christian Haumer, die Abgeordnete zum Nationalrat Martina Diesner Wais, Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Margit Göll, die Bürgermeister Martin Bruckner und Raimund Fuchs, Vize Bürgermeister Martin Hackl, von der Polizei Karl Ruep, vom Rettungsdienst Gerhard Seidl und viele weitere Ehrengäste anwesend.
Im Zuge der Siegerverkündung wurde Unterabschnittskommandant Josef Koppensteiner für weitere drei Jahre zum Bereitschaftkommandant der 3/5 KHD-Bereitschaft bestellt.
Christian Strondl nützte diese Gelegenheit um sich bei seinen Feuerwehrkameraden im speziellen bei der Feuerwehr Gmünd und Hoheneich für seine Lebensrettung zu bedanken.
Abschnittskommandant Stellvertreter Herbert Schagginger überreichte an Josef Gratzl den langjährigen Leiter der Jugendtrachtenkapelle Großschönau die Florianiplankette der FF Großschönau für seine Verdienste und gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und gratuliert ihm zum 80 Geburtstag.
Tagesbestzeit im Löschangriff erbrachte die Gruppe Albrechts 1 mit 39,38 Sekunden, beim Staffellauf war Hörmanns mit 53,9 die schnellste Gruppe.
Die Siegergruppen aus dem Abschnitt Weitra:
Bronze ohne Alterspunkte
1 St. Wolfgang
2 Gr-Wolfgers 3
3 Groß Otten
Bronze mit Alterspunkten:
1 Gr-Wolfgers2
2 Groß Schönau
3 Spital
Silber ohne Alterspunkte
1 Heinrichs 1
2 Gr-Wolfgers 3
3 Gr-Otten
Silber mit Alterspunkten
1 Gr-Wolfgers 3
Die Siegergruppen der Gäste aus dem Bezirk:
Bronze ohne Alterspunkte
1 Hörmanns
2 Süßenbach
3 Albrechts 1
Silber ohne Alterspunkte
1 Albrechts 1
Waldenstein1
Hörmanns
Die vollständige Rangliste sowie eine Fotogalerie sindt auf der Bezirkshomepage bfkdo-gmuend.at einzusehen.






.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.