18.10.2016, 11:34 Uhr

Aktion "Hallo Auto" in der VS Großdietmanns

(Foto: privat)
Am 17. Oktober beteiligten sich die Kinder der 3. und 4. Klasse der Volksschule Großdietmanns an der Verkehrserziehungsaktion "Hallo Auto". Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler bei trockener und bei nasser Fahrbahn miterleben, wie lange ein Fahrzeug nach dem Bremsen benötigt, um stehen zu bleiben. Herzlichen Dank für die Hilfe der Feuerwehr!
Auf den Fotos: Kinder der 3. und 4. Klasse und Walter Stern vom ÖAMTC.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.