25.05.2016, 11:03 Uhr

Charity-Lauf der SchülerInnen der Neuen Mittelschule Litschau

LITSCHAU. Vom bescheidenen Wetter ließen sich die Kinder und Jugendlichen der Neuen Mittelschule Litschau nicht abhalten. 110 Kinder liefen und zwei Lehrerinnen walkten Strandbad-Runden für einen guten Zweck. Pro gelaufener Runde spendeten die im Vorfeld organisierten Sponsoren entweder festgelegte Beträge oder generelle Summen. Die genaue Höhe der Spenden ist noch nicht errechnet (wird noch bekannt gegeben). Das Geld kommt einem Sommercamp für Kinder und Jugendliche psychisch kranker Eltern zu Gute. Die Runden-Höchstleistung erzielten mehrere Burschen mit 29 gelaufenen Runden. Die VeranstalterInnen, SponsorInnen und Eltern sind stolz auf die erbrachten Leistungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.