06.10.2016, 15:23 Uhr

Christa Kummer in der Sonnenwelt

Wetter-Lady Christa Kummer besuchte mit dem Maskottchen Solarix die Erlebnisausstellung SONNENWELT in Großschönau. (Foto: privat)
GROSSSCHÖNAU. Zahlreiche Besucher lauschten dem äußerst interessanten und mit Witz gespicktem Vortrag von Christa Kummer „Klimawandel – Wetter und Gesundheit“ in der Sonnenwelt Großschönau.
Die sympathische Wetter-Lady behandelte nicht nur die Themen Klimawandel oder die Einflüsse des Menschen auf Naturkatastrophen und Extremereignisse, sondern gab auch hilfreiche Tipps, wie wetterfühlige Menschen besser leben können. „Durch viel Bewegung an der frischen Luft kann die Wetterfühligkeit deutlich verbessert werden“ war nur eine von vielen Handlungsempfehlungen von Christa Kummer. Nach dem Vortrag konnten sich alle bei einer köstlichen vegetarischen oder veganen Gemüsesuppe stärken.
Organisiert wurde der Nachmittag durch die Gesunde Gemeinde Großschönau, die den Vortrag von Christa Kummer im Rahmen der Initiative „Tut Gut“ gewonnen hatte, in Kooperation mit der Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal.
Christa Kummer, die bereits vor drei Jahren die Erlebnisausstellung Sonnenwelt eröffnet hatte, freute sich, wieder hier Gast sein zu dürfen. „In Großschönau liegt so viel Energie – man kann diese nicht nur in der tollen Sonnenwelt erfahren, sondern auch beim Entspannen in der Natur!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.