15.07.2016, 15:26 Uhr

Dokufilm "Un solo colore" Vorpremiere in Gmünd

Der Film "un solo colore" hat am 23. Juli Vorpremiere im Gmünder Kino. (Foto: privat/sixpack film)
GMÜND. Am 23. Juli findet um 18 Uhr im Gmünder Kino die Vorpremiere des Filmes "Un solo colore" statt.
Handlung: Camini ein kleines Dorf im Hinterland Kalabriens. Abwanderung, leerstehende Hauser und Wohnungen. Dann kommen Menschen, die ihr nacktes Leben
gerettet haben und finden hier Zuflucht und Aufnahme. Statt ihre Zeit mit Warten zu fristen, können die Angekommenen in der brachliegenden örtlichen Agrarwirtschaft mitarbeiten. Neues Leben kehrt in das Dorf.
Der Regisseur Joerg Burger erkundet diese Verschränkung von humanitärer Hilfe und Ortsbelebung mit Neugier und unsentimentalem Respekt vor allen Involvierten. Er wird seinen eben fertiggestellten Dokumentarfilm persönlich präsentieren!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.