30.06.2016, 14:39 Uhr

EATON stellt zwei Landessieger beim Landes-Lehrlingswettbewerb

Ausbilder Harald Jeschko, Trainer Gerhard Zlabinger, Landessieger Thomas Wögerer, Landessieger Pascal Pesendorfer, Ausbilder Christian Scharf. (Foto: privat)

Außerdem gab es mehrere Stockerl-Plätze sowie gute Platzierungen beim Lehrlingswettbewerb.

SCHREMS. Pascal Pesendorfer (Mechatroniker) und Thomas Wögerer (Kunststofftechniker) standen beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb am Siegerstockerl ganz oben und holten den Landesssieg nach Schrems. Die beiden EATON-Lehrlinge sind aber nicht die einzigen, die Erfolge verbuchen konnten. Dominik Dornhackl (Mechatroniker), Julia Neubauer (Produktionstechnikerin) und Marcel Traxler-Weidenauer (Kunstrofftechniker) belegten Platz zwei. Einen ebenso hervorragenden 3. Platz gab es für Sandra Zellhofer (Produktionstechnikerin) und Werkzeugbauer Christoph Steindl schließlich darf auf einen 5. Platz stolz sein.
Die spannenden Siegerehrungen der NÖ- Lehrlingswettbewerbe der Sparte Industrie fanden am 22. 6. statt. Diese Lehrlingswettbewerbe waren bereits im Mai in den Berufsschulen Neunkirchen und im WIFI St. Pölten ausgetragen worden Die Bewerbe wurden in neun verschiedenen Kategorien bzw. Lehrberufsgruppen ausgetragen. EATON entsandte in sieben verschiedenen Lehrberufen seine engagierten Lehrlinge. Insgesamt war EATON mit 13 Lehrlingen an den verschiedenen Bewerben vertreten, EATON war dabei die am stärksten vertretene Firma aus Niederösterreich. Den Wettbewerben stellte sich insgesamt über 130 Kandidaten davon sechs Mädchen, zwei davon kamen von EATON. EATON war damit das erfolgreichste Unternehmen bei den Siegerehrungen.
"Wir gratulieren zu diesen tollen Leistungen und bedanken uns bei all unseren motivierten Teilnehmern", freut sich Lehrlingsbeauftragter Josef Hackl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.