30.03.2016, 13:14 Uhr

Generationswechsel in der Sozialstation

bisherige EL DGKS Elisabeth Pölzl und die neue EL DSB-A Nicole Steindl (Foto: Caritas)
KIRCHBERG/ WALDE. Nach mehr als 14 Dienstjahren, darunter 5 Jahre als Einsatzleiterin in der Sozialstation Schweiggers-Kirchberg, darf Frau DGKS Elisabeth Pölzl mit 1. Oktober 2016 in den wohlverdienten Ruhestand treten. Die Leitung der Caritas bedankt sich auf diesem Wege ganz herzlich für ihr Engagement als Einsatzleitung und wünscht Frau Pölzl viel Gesundheit, Freude und Kraft für diesen neuen Lebensabschnitt.
Bereits mit 1. Februar 2016 hat die bisherige Stellvertreterin, Frau DSB-A Nicole Steindl, die Leitung der Sozialstation Schweiggers-Kirchberg übernommen. Neue Stellvertreterin ist Frau DGKS Silvia Fischer. Damit ist gewährleistet, dass die gute Betreuungsarbeit der Hauskrankenpflege von „BETREUEN und PFLEGEN zu Hause“ in der Sozialstation Schweiggers-Kirchberg in bewährter Weise fortgeführt wird. Fr. Steindl hat bereits in den vergangenen Jahren mit ihrer Freude an der Arbeit und ihrer umsichtigen Unterstützung der Leitung wesentlich zum guten Ruf der Sozialstation beigetragen. Die Caritas der Diözese St. Pölten freut sich, bei der Besetzung von Leitungsfunktionen immer wieder auch jungen, engagierten Kolleginnen Aufstiegsmöglichkeiten bieten zu können.
Von der Sozialstation Schweiggers-Kirchberg werden folgende Gemeinden betreut:
Gmünd Stadt, Hirschbach, Hoheneich, Kirchberg/Walde, Schrems Stadt, Schweiggers und Waldenstein.

Ein vorrangiges Ziel der neuen Einsatzleiterin und ihrer Stellvertreterin besteht darin, die Bevölkerung über die Betreuungsmöglichkeiten der Caritas „BETREUEN und PFLEGEN zu Hause“ noch umfassender zu informieren, damit ein selbstbestimmtes Leben zu Hause solange wie möglich gewährleistet werden kann!
Für Fragen, Kosteninformationen, Beratung bei Pflegegeldanträgen sowie Vermittlung der Kompetenzstelle für Demenz stehen DSB-A Nicole Steindl und DGKS Silvia Fischer persönlich in der Caritas Sozialstation Schweiggers-Kirchberg jeden Donnerstag in der Zeit von 10 – 12 Uhr zur Verfügung, oder jederzeit nach telefonischer Terminvereinbarung unter 0676/83844222.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.