22.03.2016, 14:20 Uhr

Großschönau: Dieb schlich sich in Haus ein: 1200 Euro Beute.

Symbolfoto (Foto: Jäger)
GROSSSCHÖNAU. Ein unbekannter Täter gelangte durch eine nicht versperrte Eingangstüre in das Einfamilienhaus eines 34-Jährigen. Der Dieb durchsuchte das Erdgeschoß nach Bargeld und stahl und aus drei Geldbörsen insgesamt 1200 Euro Bargeld. Der Dieb hatte es nur auf Bargeld abgesehen, andere Wertgegenstände blieben unberührt zurück. Die Befragung der Anrainer blieb negativ, niemand hatte den Dieb gesehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.