24.04.2016, 11:02 Uhr

Klassenteffen nach 33 Jahren in Heidenreichstein

16 SchülerInnen und zwei Lehrer trafen einander 33 Jahre nach Ende der 4. Klasse Hauptschule in Heidenreichstein.
HEIDENREICHSTEIN. Im Sommer 1983 trennten sich die Wege der SchülerInnen der 4. a Klasse der Hauptschule in Heidenreichstein. 33 Jahre später lud Klassenkamerad Wolfgang Biegl zum Klassentreffen ins Burgstüberl. Immerhin etwas mehr als die Hälfte der ehemaligen Klassenkameraden schafften es, zu kommen. Klaus Ullrich, seit fast zwei Jahrzehnten in Australien und Bali, schickte eine Video-Grußbotschaft. Klassenvorstand Peter Böhm und Karlheinz Holzmüller verbrachten viele Stunde mit den ehemaligen Schülern, Fotos wurden herumgereicht und Anekdoten erzählt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.