12.10.2016, 08:00 Uhr

Mr. Franknfurter im Kulturbahnhof Litschau

(Foto: S. Hauer)
Am vergangenen Wochenende lud der Filmclub Litschau zum Film-Kult-Klassiker "The Rocky Horror Picture Show" aus den 1970ern in den Kulturbahnhof. Begeistert vom Film und dem regen Publikumsinteresse waren die beiden Initiatorinnen Evelyn Rosenberger-Schlosser und Amelie Seilern-Asparn. Unter den vielen Gästen waren auch Gemeindearzt Gerald Ehrlich, Apotheker Kurt Habiger, Heidi Mader sowie Franziskus Seilern-Asparn. Als "Aperitif" gab es liebevoll hergerichtete, köstliche Häppchen und Spitzenweine verschiedener Winzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.