06.10.2016, 14:18 Uhr

Projekttage im Styrassic Park in Bad Gleichenberg

Im Bild: Lukas Altmann, Matthias Bauer, Nadine Bruckbauer, Marie-Luise Eberl, Simon Fölk, Regina Frank, Benedikt Gattringer, Lisa Halmenschlager, Matthias Kitzler, Florian Lassl, Nadine Pollak, Florian Prinz, Celine Richter, Niklas Schuster, Alexander Vogler, Jennifer Wimmer; KV Martina Hiemetzberger, Begleitperson: Sandra Polzer. (Foto: privat)
BAD GROSS PERTHOLZ. Vom 7. bis 9. 9. entdeckten die Schülerinnen und Schüler der 3A Klasse der NMS Bad Großpertholz die Dinosaurierwelt im Styrassic Park in Bad Gleichenberg und lernten viel über die gigantischen Zeiten und Tiere kennen. Ebenfalls gefordert war die Teamfähigkeit jedes einzelnen. Das Bierkistenklettern war eine Herausforderung im 2er-Team und der gemeinsame Floßbau forderte die Großgruppe auf, ihre gemeinsamen Kräfte zu aktivieren und siehe da, die Schüler konnten das Sauriergewässer mit ihrem selbst gebauten Floß erkunden. Der Kletterpark und der großzügige Freizeitbereich (Beachvolleyball, Riesenrutsche, Pool, Fußballplatz…) bereiteten den Jugendlichen große Freude und sie übernachteten in Baumhäusern. Am dritten Tag besichtigten wir die Zotter Schokoladenfabrik und verkosteten unglaublich viel Schokolade. Diese Energie bauten wir anschließend wieder im Freibad am Wassertrampolin ab. Es waren drei sonnige Tage mit einer Menge Spaß und großartigen Erlebnissen für die Schülerinnen und Schüler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.