26.04.2016, 10:45 Uhr

Volksschüler aus Kurmau am Kamp im Kunstmuseum

Viel Spaß hatten die Volksschulkinder im Kunstmuseum Waldviertel. (Foto: IDEA)
SCHREMS. Mit großer Begeisterung bei der Sache war die Volksschule Krumau/Kamp im Kunstmuseum Waldviertel in Schrems zu Besuch. Im Rahmen eines Kreativ-Workshops zum Thema „Collage“ entstanden mit viel Fantasie und Freude die bunten Bilder der insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler. Bei einer Führung durch die Erlebnisausstellung im Kunstmuseum gingen die Buben und Mädchen auf die Suche nach ihrem persönlichen „Traumhaus“. Der Vormittag im Kunstmuseum verging wie im Flug. Mit neuen Ideen, viel guter Laune und Freude über ihre gelungenen Meisterwerke verließen die Kinder aus Krumau zu Mittag das Schremser Kunstmuseum.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.