16.08.2016, 11:23 Uhr

Waldenstein: Müllwagen geriet in Brand

Symbolfoto
WALDENSTEIN. Die Polizei Gmünd wurde über einen Müllwagenbrand in Waldenstein vor dem Feuerwehrhaus in Kenntnis gesetzt. Beim Eintreffen der Streife Gmünd 1 war der Brand durch die FF Waldenstein bereits gelöscht. Den Erhebungen zufolge dürfte in einer der letzten zehn abgeholten Restmülltonnen irgendein brennbarer Stoff gewesen sein, oder es kam aus anderen Gründen zu einem Funkenflug. Dabei dürfte der Müll zu brennen begonnen haben. Die Angestellten reagierten rasch, verständigten die Feuerwehr, und fuhren direkt vor das Feuerwehrhaus Waldenstein. Nach Beendigung des Einsatzes wurde der Müllwagen sofort zur Entleerung gebracht.
Es kam zu keinen Zwischenfällen. Die FF Waldenstein stand mit fünf Mann und einem Fahrzeug im Einsatz und konnte den Brand rasch löschen. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.