11.03.2016, 13:58 Uhr

Gemeinderat Alfons Payr traf Außenminister Kurz

Der Kirchberger Gemeinderat Alfons Payr erhielt Gelegenheit zu einem Gespräch mit Außenminister Sebastian Kurz. (Foto: privat)
KIRCHBERG/WIEN. Das Außenministerium lud Gemeinderäte aus ganz Österreich ein, im Palais Niederösterreich fand sodann eine Diskussion über aktuelle Themen statt: Migration, Eurokrise, TTIP und Lebensmittelsicherheit standen am Programm. Ein Expertenteam stellte sich den Fragen der anwesenden Gemeinderäte. Die Veranstaltung brachte viele neue Erkentnisse. Der stv. Exekutivdirektor von FRONTEX kündigte unter anderem eine massive Erweiterung punkto Rückführung an. Interessant war die Aussage von Gabriele Habermayer, der Abteilungsleiterin im Wirtschaftsministerium, wonach TTIP noch in der Ära Obama abgeschlossen werde. Gemeinderat Alfons Payr aus Kirchberg erhielt Gelegenheit zu einem Gespräch mit Außenminister Sebastian Kurz. Moderiert wurde die Veranstaltung von Vera Rußwurm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.