15.07.2016, 15:37 Uhr

Land NÖ fördert Straßenbau in H'stein

Vizebgm. Margit Weikartschläger und LH Erwin Pröll in bestem Einvernehmen. (Foto: privat)

Vizebgm. Margit Weikartschläger: 130 000 Euro Fördermittel für Straßen- und Güterwegebau durchgesetzt.

HEIDENTEICHSTEIN. LH Erwin Pröll und seiner Stellvertreterin Johann Mikl-Leitner ist eine gute Zusammenarbeit von Gemeinden und Land ein besonderes Anliegen: „Die Gemeinden sind ein wichtiger Motor für die regionale Wirtschaft und für die positive Entwicklung unseres Landes. Denn, wenn die Gemeinden investieren, investieren sie direkt in Infrastruktur, Nahversorgung und in die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger.“ Durch die tragfähige und verlässliche Partnerschaft und den Einsatz der VP Heidenreichstein wurden jetzt auch Fördermittel in der Höhe von 130 000 Euro für das Projekt Straßen- und Güterwegebau in Heidenreichstein durchgesetzt. „Davon profitiert die gesamte Gemeinde und wichtige Projekte können damit auch umgesetzt werden“, freut sich Vizebürgermeisterin Margit Weikartschläger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.