07.07.2016, 14:46 Uhr

Abschlussprüfung und Clubmeisterschaft beim Hundeclub Schrems

Die Teilnehmer an der 33. Clubmeisterschaft beim HC Schrems

Nach wochenlanger Arbeit und intensivem Training standen am 2.und 3. Juli der Abschluss der Frühjahrskurse mit einer Prüfung sowie die 33. Clubmeisterschaft am Programm.

Unter ÖHU-Leistungsrichter Anton Schauer wurden am 2.Juli die Prüfungen abgenommen. Alle zwei- und vierbeinigen Teilnehmer der Frühjahrskurse meisterten ihre Prüfung mit mehr oder weniger großem Erfolg.

Die Prüfungsergebnisse:


Mit einem „vorzüglich“ absolvierte Elisabeth Seitz mit Yuri die Prüfung Begleithunde I. Mit einem „sehr gut“ beendeten Gregor Litschauer mit Hitch, Herta Dietl mit Tracy und Loretta Böhm mit Milou die Abschlussprüfung. Ein „befriedigend“ erreichten Caroline Garschall mit Arya und Pia Meier mit Balu. An der Prüfung teilgenommen haben Alexander Haider mit Mila, Melanie Scheidl mit Beppo und Elena Hoffmann mit Louie.
Die Prüfung in der Kategorie Begleithunde II schloss Dominik Kropik mit D’artagnon mit einem „gut“ ab.
Ein „vorzüglich“ errang Markus Wandaller mit Nara bei der Prüfung Begleithunde III.

Die Sonderprüfung Fährtenhunde I absolvierte Karl Graner mit Whyska mit einem „sehr gut“, Renate Schmidt mit Shila mit einem „gut“.
Die Sonderprüfung Fährtenhunde II meisterten Erna Illetschko und Shari mit einem „sehr gut“.
Robert Cozzarini und Ascan erreichten bei der Sonderprüfung Fährtenhunde III ein „sehr gut“.

33.Clubmeisterschaft


Am 3. Juli wurden beim Hundeclub die Clubmeister 2016 gekürt. Die Bewertung wurde von ÖHU-Leistungsrichter Anton Schauer vorgenommen, der an beiden Veranstaltungstagen seitens des HC Schrems von Markus Mayer, Bernd Waldner und Maria Prochazka als Prüfungs- bzw. Turnierleiter unterstützt wurde. An der Fährte assistierte Leopold Haumer.

Die Clubmeister 2016:

Begleithunde I Nachwuschs – Elisabeth Seitz mit Yuri
Begleithunde I – Bernd Waldner mit Kia
Begleithunde III – Zdenka Germinova mit Antara

SPFH I – Renate Schmidt mit Shila
SPFH II Erna Illetschko mit Shari
SPFH III – Robert Cozzarini mit Ascan

Agility large – Gabriele Odvody mit Laszlo
Agility medium – Barbara Bozek mit Cevin
AG small – Robert Müller mit Pinky

Auch die übrigen Turnierteilnehmer in den diversen Kategorien schlugen sich tapfer bei dieser Clubmeisterschaft und verfehlten nur knapp die für den Clubmeistertitel erforderliche Punkteanzahl.

Mit der Siegerehrung und einen gemütlichen Ausklang der Clubmeisterschaft verabschiedet sich der Hundeclub Schrems nun in eine kurze Sommerpause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.