27.05.2016, 12:08 Uhr

Mlika-Doppelpack gegen Seitenstetten

SCHREMS (flok). Gleich zwei Mal konnte Jiri Mlika den Torhüter der Gäste aus Seitenstetten überlisten. Er traf in der 75. und 80. Minute. Leo Weissensteiner steuerte das 3. Tor für den ASV Eaton Schrems bei. Mit diesem Erfolg begeisterten sie die rund 300 Zuschauer im Stadion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.