05.10.2016, 09:00 Uhr

Rainer Katzenbeisser trainierte in Los Angeles

Am Bild mit MMA Kampfsport Legende Todd Duffee aus dem Film Never Back Down und beim Training in Los Angeles. (Foto: privat)

Der Litschauer Kraftsportler traf zudem einige amerikanische Legenden.

LITSCHAU. Rainer Katzenbeisser, der Kraftsportler aus Litschau, war wieder in den USA. Der frischgebackene Europameister von 2016 absolvierte dort wieder seine Trainingseinheiten, demonstrierte seine Griffkraft auf der Olympia Expo und sah auch Arnold und "The Rock" Dwayne Johnson live bei der Veranstaltung. Ein Gespräch mit "Mr. Olympia" Ronnie Coleman, der neben Metroflex-Trainer Brian Dobson sein Vorbild von der Einstellung her ist, war ein weiteres Highlight seines Aufenthaltes. Zudem traf er auch die MMA Kampfsport-Legende Todd Duffee aus dem Film "Never Back Down". Katzenbeisser zum Bezirksblatt: "Was mir der Sport schon alles gegeben hat, ist einfach toll, ich bereue keine Sekunde und liebe den Kraftsport und Kampfsport mehr denn je." Alles in allem ein gelungener Abschluss für ein erfolgreiches Jahr 2016. Mehr über Rainer Katzenbeisser erfährt man auch auf Wikipedia oder auf der Website www.strength-by-katzenbeisser.com.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.