07.05.2016, 20:08 Uhr

Traumstart für Martinsberg

MARTINSBERG (flok). Bereits innerhalb der ersten 6 Minuten der Begegnung zwischen TSU Martinsberg und SG Brand/Nagelberg traf Milan Fiala gleich 2 Mal für die Hausherren. Die Antwort auf diesen vermasselten Start und die somit verlorene erste Hälfte hatte Bernhard Stangl erst in der 51. Minute. Per Elfmeter erzielte er den Anschlusstreffer zum 2 : 1. Doch Martin Gauc vom TSU Martinsberg zeigte sich unbeeindruckt und platzierte das Leder nur wenige Minuten später zum 3 : 1 im gegnerischen Tor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.