23.08.2016, 09:50 Uhr

Anderl am Berg öffnete seine Türen

HARMANSCHLAG. "Stein und Garten" war das Motto des Tages der offenen Türe bei Anderl am Berg. Und die Gäste kamen in Scharen, um den Angushof genau unter die Lupe zu nehmen und vor allem, um ordentlich zu genießen. Zu jeder vollen Stunde gab es Führungen. Die Spezialitäten vom Angusrind begeisterten die Bsucher. Sterz, Bosna, Käsekrainer und die herzhaften Angusburger lösten Begeisterung aus.
Der Garten des Angushof Anderl erwies sich als richtiges Paradies.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.