09.03.2016, 00:00 Uhr

In Werndorf glänzte die Brass GesmbH

Dirigent der Brass GesmbH Reinhard Summerer (Bildmitte) mit Bgm. Willi Rohrer und LTAbg. Oliver Wieser.
Bei einem glanzvollen Konzert in Werndorf funkelten auch die Instrumente. Mit Hörner, Trompeten, Posaune, Tuba und Schlagzeug brachten 16 Musiker der Brass GesmbH Filmmusik vom Feinsten. Reinhard Summerer dirigierte Klassiker aus James Bond, Star Wars oder West Side Story. Im Programm auch „Gabriel‘s Oboe“, ein Hit des kürzlich mit dem Oskar ausgezeichneten Ennio Morricone aus dem Film „The Mission“. Als Solist glänzte Christoph Pfeiffer an der Piccolo-Trompete. Als nächstes musikalisches Highlight kommt am 17. März Carolina Strassmayer nach Werndorf. Der Weltstar unter den Saxophonisten spielt unter der Leitung von Stefan Ullrich mit der Bigband Jazz4Fun. Karten VVK 22 Euro, Gemeindeamt Werndorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.