30.03.2016, 00:00 Uhr

Künstlermönch stellt im Kalsdorfer Kulturkeller aus

Fotokunst von Pater Martin Höfler ist am 1. April um 18:00 h und am 2./3. April von 10-16 h in Kalsdorf zu sehen.
Der Kalsdorfer Kulturkeller zeigt Fotokunst von Pater Martin (Clemens) Höfler. Vor seinem Eintritt in das Kloster war der Mönch Berufsfotograf und machte sich als Künstler einen Namen. Zu sehen sind Fotografien, die keine herkömmliche Dokumentation von Ort und Zeit sind, vielmehr hält der Künstlermönch und Wirtschaftsdirektor von Stift Rein mit der Kamera Zeitlosigkeit fest. Zur Vernissage am 1. April um 18:00 Uhr spricht WOCHE-Mitarbeiterin Edith Ertl über die historische Bedeutung von Stift Rein, dessen Grundbesitz im Mittelalter bis nach Wildon reichte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.