25.04.2016, 16:40 Uhr

Der Gössendorfer Tag der Kultur ein Bombenerfolg

Franz Posch, hier mit seinen Innbrügglern, war Stargast beim Tag der Kultur. Nach der Show ging’s ins Joes New Orleans.
Geschätzte 700 Gäste, Trachtengruppen aus dem In- und Ausland, prominente Besucher wie LH-Vize Michael Schickhofer (der weiter länger blieb als geplant!) oder FP-Boss Mario Kunasek: der erstmalig veranstaltete Tag der Kultur in Gössendorf wurde zum Bombenerfolg. Das freute freilich die Veranstalter um Emmerich Donner und auch Trachtenvereins-Landeschef Franz Panzer. Selbst Stargast Franz Posch hat’s bestens gefallen. Übrigens: Nach der Show machte Posch noch einen Abstecher ins Joes New Orleans, wo er mit seinen Innbrüggler-Musikern für Geburtstagskind Thomas Geiger spontan ein Happy-Birthday-Ständchen anstimmte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.