23.03.2016, 00:00 Uhr

Fernitz: Der Querschnitt eines Lebens

Mit seinem brandneuen Roman "Der Jonas-Komplex" kommt der Autor Thomas Glavinic am 30. März ins VAZ nach Fernitz. (Foto: Gaby Gerster)

Thomas Glavinic kommt für Lesung aus neuem Roman nach Fernitz.

Ein Jahr im Leben eines Wiener Schriftstellers, zwischen Drogen, Alkohol und Frauen. Ein Abenteuer, das Jonas und seine große Liebe Marie bis zum Südpol führen soll. Und ein 13-jähriger Junge, der leidenschaftlich Schach spielt, um seinem Alltag zu entfliehen. Dazu Nebenfiguren wie aus einem Tarantino-Film. Ein Anwalt der Hells Angels, ein WingTsun-Großmeister und eine Mörderin, die die Leichen ihrer Liebhaber mit einer Kettensäge zerlegt. Das sind die Ingredienzien für den neuen Roman "Der Jonas-Komplex" des in Graz geborenen Autors Thomas Glavinic. Der nun in Wien und Rom lebende Schriftsteller kommt für eine Lesung aus seinem brandneuen Werk am 30. März ins Veranstaltungszentrum nach Fernitz. Glavinic gelingt mit diesem Buch das große Kunststück, all das oben genannte in mitreißende Zeilen über die entscheidenden Fragen des Lebens zu verwandeln. Die Summe eines Jahres, der Querschnitt eines Lebens, das Abenteuer der Liebe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.