20.04.2016, 10:32 Uhr

Neuer Kapellmeister für Gratweins Musikverein

Christoph Posch (r.) folgt Gerald Krammer (l.) als Kapellmeister nach
GRATWEIN-STRASSENGEL. Am Samstag ging im Ortsteil Gratwein das alljährliche Frühlingskonzert des Musikvereins Markt Gratwein über die Bühne. Dieses Konzert stand unter dem Motto "Königliche Unterhaltung" und wurde diesem auch gerecht.

Neben einigen anspruchsvollen Stücken wie zum Beispiel der "Kaiserwalzer" von Johann Strauss (Sohn) oder die Ouvertüre "Der Barbier von Sevilla" von Gioachino Rossini, kam es auch zu einer Taktstockübergabe.

Der bisherige Kapellmeister Gerald Krammer übergab sein Amt an den erst 23-jährigen Studenten Christoph Posch.

Abgesehen von diesem Kapellmeisterwechsel kam es zu einem weiteren emotionalen Moment, als Ehrenobmann Erwin Hemmer eine Ehrung für seine 60-jährige Mitgliedschaft als aktiver Musiker erhielt.

Neben zahlreichen Ehrengästen war auch die Sängerin Magdalena Zink zu Gast und trat gemeinsam mit dem Musikverein auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.