13.07.2016, 00:01 Uhr

Zettling: Shooting für Jungbauernkalender

Professionell: Auch die dunklen Gewitterwolken im Hintergrund beeindruckten das Model Ingrid Enne kaum. (Foto: Jungbauernkalender)

Geheimsache: Am Genussbauernhof Hillebrand wurde für den Kalender 2017 fotografiert.

Eigentlich geheim, aber wie die WOCHE exklusiv erfahren hat, fanden Teile des Jungbauernkalender-Shootings 2017 dieses Jahr in Zettling statt. Genauer am Genussbauernhof von Sandra und Markus Hillebrand. "Die Jungbauern und der Bauernbund sind an uns herangetreten, haben sich den Hof angeschaut und wir haben natürlich sofort zugesagt", freut sich Markus Hillebrand über die Auswahl der Shooting-Location. Neben Aufnahmen in der Krautkammer, wo das bekannte Premstätter Kraut zubereitet wird, standen auch Fotos am Feld des Landwirtes am Programm. "Wir haben alles bereitgestellt, was der Bauernbund verlangt hat", erzählt Hillebrand über einen sehr unkomplizierten Umgang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.