05.09.2016, 17:37 Uhr

Alles läuft rund in Lieboch

Der Kreisverkehr in Lieboch – Untergrund aus Beton – wird „runderneuert“. Kosten: 600.000 Euro, Fertigstellung Mitte November.

Kreisverkehr Lieboch: Bauzeit um einen Monat verkürzt.
Webling: P&R-Parkplatz ist Geschichte.

Der „Kreisverkehr Lutz“ auf der B 76, der Radlpass-Straße in Lieboch, kann aufgrund des durchschnittlichen täglichen Verkehrs von rund 18.500 Fahrzeugen und den Relationen zu Autobahn, Landesstraßen und Industriegebiet durchaus als Verkehrsknotenpunkt bezeichnet werden. „Derzeit laufen im Abschnitt von km 1,000 bis km 1,400 umfangreiche Bauarbeiten. Wegen der hohen Belastungen wird der ehemalige Asphaltkreisverkehr durch einen aus Beton ersetzt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro“, so Verkehrslandesrat Anton Lang.
Der Kreis selbst sowie die Anbrems- und Beschleunigungszonen und die Zufahrt Hofer-Lutz werden mit einer 30 Zentimeter starken Zementstabilisierung, einer fünf Zentimeter starken Tragschicht und einer 25 Zentimeter starken Betondecke errichtet. Peter Ulmer von der Baubezirksleitung Steirischer Zentralraum hat gute Nachrichten: „Nachdem ein Spezialbeton, ein sogenannter ‚24-Stunden-Beton‘, der schneller aushärtet und befahrbar ist, verwendet wird, kann die Bauzeit um rund einen Monat auf voraussichtlich Mitte November verkürzt werden.“ Bis dahin wird der Kreisverkehr in mehreren Abschnitten gebaut, um den Verkehr aufrechterhalten zu können.

P&R Webling ist Geschichte

Endgültig Geschichte ist ab sofort der Park&Ride-Parkplatz am Weblinger Stumpf. Unlängst gab’s die erste Verkehrsumlegung auf dem Weblinger Kreis. „Der Verkehr läuft ohne nennenswerte Staus in geordneten Bahnen ab. Die derzeitige Verkehrsführung wird in Abhängigkeit des Baufortschritts bis voraussichtlich Ende September beibehalten werden können. Ab sofort ist auch der über vier Jahrzehnte bestehende P&R-Platz auf dem Weblinger Stumpf Geschichte. Da wird die Anlage während der Bauzeit rund hundert Meter weiter zum ehemaligen Euroshopping verlegt“, berichtet Landesrat Lang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.