07.07.2016, 16:40 Uhr

BG Rein-Schülerin für wissenschaftliche Arbeit ausgezeichnet

Maturantin Eva-Maria Schaffler (3.v.r.v.) wurde für ihre herausragende vorwissenschaftliche Arbeit im Bereich Biologie mit dem dritten Platz ausgezeichnet. (Foto: Uni Graz/Kastrun)
Mit dem schriftlichen Thema "Gegenüberstellung verschiedener Ernährungsweisen: Auswirkungen einer Umstellung der Ernährung auf den menschlichen Körper und Geist" im Fachbereich Biologie wurde die Maturantin Eva-Maria Schaffler vom BG Rein mit dem Dr. Hans Riegel-Fachpreis gewürdigt.
In Kooperation mit der Karl-Franzens-Universität Graz und der Kaiserschild-Stiftung werden seit dem Jahr 2011 die besten eingesandten Arbeiten aus den Unterrichtsfächern Biologie, Mathematik, Physik und Chemie ausgezeichnet. Universitätsprofessoren und Dozenten haben als Jury insgesamt zwölf unterschiedliche Themen bewertet. Kriterien sind die Qualität der wissenschaftlichen Recherche, eigenes Experimentieren und die kritische Auseinandersetzung mit praktischen Versuchen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.